Swipe

Ergotherapeut:in (m/w/d)


  • ab € 3.682 brutto, Einkommensband 10
  • ab sofort
  • Vollzeit oder Teilzeit

Was es bei uns zu tun gibt:

  • Sie unterstützen die Bewohner:innen dabei, ihre persönlichen Handlungskompetenzen zu erhalten, wieder aufzubauen oder weiterzuentwickeln.
  • Dadurch fördern Sie deren Selbstständigkeit im Alltag, ermöglichen deren aktive Teilnahme am Leben im Seniorenwohnhaus und tragen zu einer normalen und qualitativ hochwertigen Lebensführung bei.

Was Sie dazu brauchen:

  • (Fach-) Hochschulabschluss Ergotherapie oder Akademie für Ergotherapie
  • Bereitschaft an kontinuierlicher Fortbildung gemäß MTD-Gesetz
  • IT-Kenntnisse (insb. MS Office, Outlook)
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Empathie-, Team-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Selbstreflexion, Selbstständigkeit und Überzeugungskraft
  • Erfahrung in der Leitung von Patient:innengruppen von Vorteil
  • Beratungs- und Anleitungsfähigkeit
  • Integrationsfähigkeit in multiprofessionelle Teams
  • Sie haben ein fundiertes Verständnis von der Bedeutung der Biographie und der spezifischen Lebenssituation von Menschen im Alter.
  • wünschenswert ist eine mehrjährige Erfahrung im ergotherapeutischen Bereich (vorzugsweise im geriatrischen, neurologischen orthopädischen oder psychiatrischen Bereich)

Was wir Ihnen bieten:

  • faire Entlohnung
  • 60% Zuschuss zum Klimaticket Salzburg
  • zusätzliche Urlaubswoche ab dem 43. Geburtstag
  • Diversität, Frauenförderung und Chancengleichheit
  • sinnvolle und vielseitige Aufgabengebiete
  • krisensicherer Arbeitsplatz
  • umfassende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • attraktive eigene Krankenversicherung
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • gute öffentliche Verkehrsanbindung
  • betriebseigene Kantine
  • Gleitzeit

Was sonst noch wichtig zu wissen ist:

  • Die Stadt Salzburg empfiehlt aufgrund des Frauenförderplanes besonders Frauen, sich zu bewerben. Bei gleicher Eignung werden Bewerberinnen bevorzugt aufgenommen.
  • Die genaue Gehaltseinstufung ist abhängig von den anrechenbaren Vordienstzeiten.

Sie haben Fragen?

  • .... zum Job? Herr Thomas Thöny, die Hausleitung des SWH Lehen beantwortet sie Ihnen gerne: +43 (0662) 908040 110
  • ...zur Gehaltseinstufung? Herr Rados Nedic aus der Personalabteilung beantwortet sie Ihnen gerne: 0662 8072 2730

Wir freuen uns auf Sie!

footer region background