Maschinenbautechniker/In | Feinmechaniker/In (m/w/d)

Maschinenbautechniker/In | Feinmechaniker/In (m/w/d)

Gishamer Maschinenbau GmbH

Als Spezialist im Sondermaschinenbau und in der Automatisierung auf internationaler Ebene bieten wir unseren Mitarbeitern ein interressantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld. Wir freuen uns auf jede Herausforderung, der wir mit Wissen, Flexibilität und Innovation begegnen.

Werde auch DU Teil unseres Familienunternehmens an unserem neuen Firmenstandort in Schleedorf als

Maschinenbautechniker/In | Feinmechaniker/In

Vollzeit | (m/w/d)


Deine Aufgaben

  • Zusammenbau von Maschinen und Anlagen, oder mechanischen Baugruppen auf Basis von Zeichnungen in enger Zusammenarbeit mit der Konstruktion
  • Service und Reparatur von Maschinen und Anlagen vor Ort beim Kunde
  • Mitwirkung bei laufenden Projekten Anforderungsprofil

Anforderungsprofil

  • abgeschlossene Berufsausbildung im technischen Bereich — vorzugsweise Maschinenbautechniker(in), Werkzeugmacher(in), Feinmechaniker(in) oder ähnliches
  • Staplerschein von Vorteil
  • Pneumatik-Kenntnisse von Vorteil
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und gutes Auftreten beim Kunden
  • Präzision und handwerkliches Geschick
  • fallweise Reisebereitschaft
  • gute Deutschkenntnisse
  • genauer, strukturierter Arbeitsstil und hohes Qualitätsbewusstsein

Worauf du dich freuen kannst

  • spannender und abwechslungsreicher Aufgabenbereich
  • Gleitzeitmodell mit Kernarbeitszeit Mo-Do 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr, Fr 8:00 Uhr bis 11:30 Uhr
  • individuelle Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • moderner Arbeitsplatz
  • zeitgemäßer, gesunder Mittagstisch in hauseigener Kantine
  • hauseigener Fitnessraum
  • entsprechende Benefits für Mitarbeiter
  • leistungsgerechte Entlohnung *)

*) Gehalt EUR 3.000,-- Brutto pro Monat nach KV Metallgewerbe — abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung Überzahlung selbstverständlich

Deine aussagekräftige Bewerbung sende bitte an bewerbung@gishamer.at Gishamer Maschinenbau GmbH, 5205 Schleedorf, Lengried 32, z.Hd.: Maria Dürager

footer region background