Swipe

Fachsozialbetreuer*in (AA) (m/w/d) ab 01.09.2024 für die Tageszentren im Raum Zell am See

Fachsozialbetreuer*in (AA) (m/w/d) ab 01.09.2024 für die Tageszentren im Raum Zell am See

Fachsozialbetreuer*in (AA) (m/w/d) ab 01.09.2024 für die Tageszentren im Raum Zell am See

Sie sind Fachsozialbetreuer* in (AA), Sie haben Erfahrungen in der Betreuung und Animation von Senior*innen und Sie möchten GROSSE HILFE, GANZ NAH leisten? Wir bieten einen Arbeitsplatz ab 01. September 2024, in dem Sie sich bei einer 1:1 Betreuung ganz auf die Bedürfnisse der Menschen konzentrieren können. Bei uns finden Sie den idealen Arbeitsplatz, um alle Ihre erlernten Kompetenzen zu kombinieren! Ob Voll- oder Teilzeit, wir unterstützen Sie gerne bei Ihren Bedürfnissen. Rufen Sie uns einfach an unter 06542 74622, bewerben Sie sich gleich direkt über unser online Bewerbungsformular oder per Mail an pinzgau(at)salzburger.hilfswerk.at.

Aufgabenbereich:

  • Unterstützen und Beraten Sie die Menschen zu Themen der seniorengerechten Freizeitgestaltung im Pflege- und Betreuungsalltag zu Hause
  • Unterstützung bei der Betreuung der Seniorinnen und Senioren hinsichtlich pflegerischer Tätigkeiten 
  • Planung und Umsetzung von tagestrukturierenden und aktivierenden Angeboten für Senior*innen (bspw. Bewegungsangebote, kreatives Arbeiten, gesundheitsfördernde Aktivitäten)
  • Biographiearbeit
  • Medizinisch-pflegerische Angebote
  • Psychosoziale Betreuung und Beratung (inkl. Angehörigenarbeit)

Profil:

  • Fachausbildung zur Fachsozialbetreuung in Altenarbeit
  • Offener, wertschätzender, einfühlsamer Umgang mit älteren und hilfebedürftigen Menschen
  • Professionelle Arbeitsweise und Sprachgewandtheit (Sprachniveau mind. B2)
  • Humor, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Flexibilität, Kreativität 
  • Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein

Unser Angebot:

  • Anstellung ab 01. September 2024
  • Das wöchentliche Stundenausmaß beträgt 50%, mit der Möglichkeit zur Erhöhung auf Vollzeit (max. 37 Wochenstunden)
  • Der Dienst erfolgt an 2 Tagen/Woche
  • EEZG – Entgelterhöhung-Zweckzuschuss von € 135,50 pro Monat
  • SEG Zulage in der Höhe von € 231,73 
  • 5 Entlastungstage ab dem 43. Lebensjahr für Pflegekräfte als Freizeit
  • Supervision & Coaching
  • Ein jährlich aktuelles Bildungsprogramm zur Erweiterung Deiner Methoden- und Sozialkompetenz
  • Ein persönliches Gesundheitsmanagement 
  • Verschiedene Arbeitsmodelle, angepasst an deine Lebenssituation
  • Diverse Mitarbeiterrabatte und Zuschüsse

Bezahlung:

Die Gehaltseinstufung erfolgt nach Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich in der Verwendungsgruppe 6. Auf Basis Vollzeit ab brutto EUR 3.054,23. Informieren Sie uns über Ihre bisherigen Erfahrungen – diese erhöhen Ihr Gehalt. Die Vollzeitanstellung beträgt 37 Wochenstunden.

footer region background