Swipe

Legal Trainee - Red Bull HQ Graduate Programme

Legal Trainee - Red Bull HQ Graduate Programme

Legal Trainee - Red Bull HQ Graduate Programme

Elsbethen, Österreich

Bist du bereit, dein Potenzial zu entfalten und mit dem Red Bull HQ Graduate Programme in Österreich durchzustarten?

Nutze ab Juli 2024 die Möglichkeit, deine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und an neuen Herausforderungen zu wachsen.

Wir bieten dir die Chance Verantwortung zu übernehmen, Einblicke in unser Unternehmen zu gewinnen und an anspruchsvollen Projekten teilzunehmen und werden so gemeinsam deiner Karriere Flüüügel verleihen.

Das 18- monatige Programm ist darauf ausgelegt, in einem bestimmten Team innerhalb unserer Legal Welt stattzufinden. 

Realise your talent!

Die Rolle

Persönliche Stärken einsetzen

Verantwortungsbereiche und Aufgaben, in denen etwas bewegt werden kann:

MARKETING, MEDIA & DATA PRIVACY

Unser Marketing, Media & Data Privacy Team sucht einen Graduate, der sich auf die Gebiete Digital- und IT-Recht, Datenschutz und Privatsphäre, künstliche Intelligenz sowie Recht im Bereich Gaming und Esports spezialisieren möchte. Unsere Abteilung arbeitet mit verschiedenen internen Geschäftskunden zusammen, einschließlich den Global Media Services und Emerging Media Teams, um rechtliche Anfragen zu bearbeiten. Wir kooperieren mit dem Gaming Network bei Initiativen zur Content-Erstellung und arbeiten mit Global Gaming und Esports hinsichtlich Sponsoring von Gaming-Unternehmen, Teams, Content Creators und professionellen Gamern.

Zusätzlich fungieren wir als globales Kompetenzzentrum für künstliche Intelligenz und bieten rechtliche Unterstützung für alle interne Abteilungen, die künstliche Intelligenz in ihre Geschäftsaktivitäten integrieren möchten. Als Trainee in unserem Team wird deine Aufgabe darin bestehen, Geschäftsentscheidungen durch rechtliche Bewertungen zu unterstützen und Compliance-Strategien für digitale Lösungen zu entwickeln, die geistiges Eigentum, Datenschutz und Privatsphäre abdecken. Du wirst auch dabei helfen, Rechte an geistigem Eigentum Dritter zu klären und bei der Erstellung, Überprüfung und Verhandlung verschiedener Arten von Verträgen assistieren. Werde Teil unseres Teams und nutze die dynamische Möglichkeit hinsichtlich rechtlicher Aspekte in einem innovativen Geschäftsfeld zu wachsen.

Expertise

Hier zählen Erfahrung und bisher erbrachte Leistungen

Für die Rolle relevant:

  • Du hast kürzlich deinen Masterabschluss in Jura/Rechtswissenschaften an einer renommierten Universität abgeschlossen, vorzugsweise mit einem LLM in IP- und Technologierecht. Absolventen aus Österreich sollten das Gerichtspraktikum bereits absolviert und Absolventen aus Deutschland das zweite Staatsexamen als Volljurist bestanden haben
  • Du konntest bereits wertvolle Arbeitserfahrung sammeln, idealerweise im internationalen Umfeld, durch Praktika oder darüber hinaus – und was auch immer du anpackst, du tust es mit Leidenschaft.
  • Du schätzt die Zusammenarbeit im Team und zeichnest dich durch einen unternehmerischen Geist sowie eine Hands-on-Mentalität aus, insbesondere wenn es darum geht, bedeutende Projekte anzugehen oder sich neuen Herausforderungen zu stellen.
  • Sehr gute Englischkenntnisse sind für unser Graduate-Programm im Headquarter in Österreich notwendig. Für manche Positionen sind Deutschkenntnisse erforderlich, und zusätzliche Sprachen sehen wir immer als Pluspunkt an.

Reisebereitschaft 0-10%

Jetzt Bewerben

Lust auf eine Herausforderung?

Wir freuen uns auf eine Bewerbung, die Motivation und Kompetenzen enthält – und vor allem auch die Persönlichkeit dahinter erkennen lässt.

Als Arbeitgeber schätzen wir Diversität und unterstützen Menschen ihre Potenziale und Stärken zu entfalten, ihre Ideen zu verwirklichen und Chancen zu ergreifen. Passioniert glauben wir daran, dass Diversität unter Kollegen ein zentrales Element unseres Erfolgs ist. Wir begrüßen Bewerbungen aller Menschen gleichermaßen, unabhängig von Alter, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Herkunft. Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position bei monatlich € 2.124 brutto liegt.

footer region background