Diese Webseite verwendet Cookies und Google Fonts. Diese helfen uns, die Webseite und Ihr Online-Erlebnis zu verbessern.
Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie deren Verwendung zu.
Akzeptieren
Mehr erfahren

Jobfinder einrichten

 

Kostenlos & anonym

E-Mail-Adresse eintragen und Sie erhalten alle für Sie aktuellen Jobangebote direkt in Ihre Mailbox!

Schnell & einfach

Sie müssen nicht mehr lange nach passenden Jobangeboten suchen, sondern erhalten diese automatisch zugestellt.

Absolut anonym & jederzeit kündbar

Ihre Kontaktdaten werden absolut vertraulich behandelt. Ihre Jobfinder sind jederzeit kündbar.


 

Der Burnout

Der Burnout

In den letzten Jahren haben immer mehr Menschen einen Burnout erlitten; mittlerweile gilt Burnout sogar als Volkskrankheit. Die Hauptursachen dafür sind permanenter Stress, hoher beruflicher Leistungsdruck sowie fehlende Unterstützung und Anerkennung. Wer ständig unter Stress steht und keinen Ausgleich dazu hat, kann sich irgendwann nicht mehr entspannen und fühlt sich wie ausgebrannt.

Experten sprechen von einem Ungleichgewicht zwischen den Anforderungen und der Leistungskapazität eines Menschen. Häufig gilt Burnout als typische Managerkrankheit, doch inzwischen weiß man, dass jeder Arbeitnehmer darunter leiden kann, weil in der modernen Gesellschaft immer mehr gefordert wird. Vor allem Menschen, die einen sozialen Beruf ausüben, sind betroffen.

Wer unter dem Burnout Syndrom leidet, erkennt seine Krankheit oftmals erst sehr spät, weil er gar keine Zeit hat, um sich Gedanken über seinen Körper zu machen und weil viele nicht wahrhaben wollen, dass mit ihnen etwas nicht stimmt. Die physischen und psychischen Anzeichen sind vielfältig: Schlafstörungen, Versagensängste, Gereiztheit, Lustlosigkeit, Müdigkeit, Depressionen, Konzentrationsschwäche, Stimmungsschwankungen, Magen- und Darmbeschwerden sowie häufige Kopf- und Rückenschmerzen. Wer unter einem Burnout leidet, verliert außerdem das Interesse an Familie und Freunden und zieht sich immer mehr zurück. Burnout-Patienten haben keine Motivation mehr, ihre Freizeit zu gestalten und können sich auch im Urlaub nicht entspannen, sondern fühlen sich danach nicht besser als vorher. Wer unter diesen Symptomen leidet und sich dazu noch innerlich leer und ausgebrannt fühlt und keinen Sinn mehr in seiner Tätigkeit sieht, leidet mit großer Wahrscheinlichkeit unter dem Burnout-Syndrom und braucht professionelle Hilfe. Denn im schlimmsten Fall denken die Patienten sogar an Suizid und sind nicht mehr in der Lage, ihre Situation alleine in den Griff zu bekommen.

Je schneller ein Burnout entdeckt wird, desto besser sind die Heilungschancen. Befindet sich der Patient noch im Anfangsstadium seiner Krankheit, helfen oftmals schon wenige Therapiesitzungen. Darüber hinaus sollten Entspannungstechniken wie Autogenes Training oder Yoga erlernt und regelmäßig praktiziert werden. Wenn das Burnout schon weiter fortgeschritten ist, dann empfiehlt sich eine Psychotherapie. Es gibt außerdem spezielle Kliniken, die auf Burnout-Patienten spezialisiert sind. Patienten, die unter Depressionen leiden, können sich zusätzlich Medikamente wie etwa Psychopharmaka verschreiben lassen. Auch Johanniskraut ist sehr empfehlenswert.

Ganz wichtig ist, dass Menschen, die unter Burnout leiden und wieder gesund werden wollen, ihr Leben komplett überdenken. Zunächst einmal sollten sie beruflich kürzer treten und sich nach Möglichkeit eine Auszeit nehmen. Auch soziale Kontakte sind wichtig und hilfreich, denn durch Isolation wird die Situation meist noch schlimmer. Sport und viel Bewegung an der frischen Luft ist ebenfalls gut, um einen Ausgleich zu schaffen.

Wer unter Burnout leidet, muss sich damit nicht verstecken, sondern sollte sich Hilfe suchen, um wieder gesund zu werden und das Leben wieder genießen zu können.

Derzeit 336 Stellenangebote - alles in einem Jobportal: salzburgerjobs.at

salzburgerjobs.at unterstützt Sie bei der Suche nach Ihrem neuen Job in Salzburg. 336 Stelleninserate und Jobangebote auf der Jobplattform in den Bereichen Verkauf, Technik, Gesundheit, IT, Produktion, Management und vielen mehr. Arbeit suchen und Arbeit finden nach Ihren Vorstellungen und Qualifikationen. Mittels Jobfinder erhalten Sie aktuelle Stellenangebote bequem und kostenlos per E-Mail zugeschickt. Die regionale Jobplattform für Salzburg bietet nützliche Artikel rund um den Salzburger Arbeitsmarkt. Salzburgerjobs.at unterstützt Bewerber bei der Erstellung von Lebenslauf und Bewerbung. Jobsuchende finden Arbeit in Voll- und Teilzeitanstellung, sowie Studenten- und Nebenjobs.