Teamleiter in Supplier Quality Management (w/m/d)

Teamleiter in Supplier Quality Management (w/m/d)

Für unseren Kunden ein führendes Unternehmen in der Automotivbranche, suchen wir für den Standort Salzburg zum sofortigen Eintritt

Teamleiter in Supplier Quality Management (w/m/d)



Ihre Verantwortung

  • Leitung eines 3-köpfigen Teams im Supplier Quality Management
  • Erstellung und Aktualisierung von Qualitätsstandards für neue Lieferanten
  • Verantwortlich für die Qualitätsthemen bei der Auswahl neuer Lieferanten
  • Durchführung von Erstbesuchen, Befragungen und Erstbewertungen
  • Organisation und Überwachung der Erstbemusterung von Zulieferteilen
  • Überwachung des Bemusterungsverfahrens (PPF oder PPAP)
  • Weiterentwicklung von Null-Fehlerprogrammen mit Lieferanten
  • Freigabe und bei Bedarf Sperrung von Produktionsprozessen, Materialien und Produkten
  • Durchführung von Auditierungen bei internationalen Lieferanten, Anordnung von Qualitätsmaßnahmen sowie die Überwachung und Umsetzung von Entwicklungsmaßnahmen vor Ort
  • Ansprechpartner für Lieferanten zu Qualitätsthemen sowie die Bearbeitung von Reklamationen

Unsere Anforderungen

  • abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, etc.)
  • Qualitätsmanagement -Ausbildung
  • Erfahrungen mit ISO 9001, ISO / TS 16949 (IATF 16949)
  • Kenntnisse in APQP, PPAP und 8D-Report
  • einschlägige Erfahrung im Bereich Qualitätssicherung und in der Auditierung von Lieferanten (zertifizierter Auditor nach VDA 6.3)
  • belastbar, zielstrebig, konfliktfähig und durchsetzungsstark
  • ausgezeichnete MS Office Kenntnisse insbesondere Excel
  • Exzellente Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft

Wir bieten

  • ein spannendes und internationales Arbeitsumfeld
  • eine flexible Arbeitszeitgestaltung
  • ein leistungsgerechtes Einkommen (*1)
  • mit Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Benefits wie z.B. hausinterne Kantine, Zuschüsse für Jahreskarte SVV oder Parkkarten
  • Unterstützung bei gesundheitsfördernden Maßnahmen
Information zum kollektivvertraglichen Mindestgehalt (*1) Diese Position unterliegt dem KV für Arbeiter und Angestellte der EEI, Beschäftigungsgruppe E bis F. Mindestgehalt (Gruppe E Grundstufe) brutto € 35.405,30 p.a. Die Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung ist vom jeweiligen Profil abhängig und entspricht selbstverständlich ortsüblichen Gehältern.
Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 77.271 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.