Lead Qualifizierungsingenieur (m/w/d) Pharmaumfeld

Lead Qualifizierungsingenieur (m/w/d) Pharmaumfeld

Lead Qualifizierungsingenieur (m/w/d) Pharmaumfeld

Puch bei Hallein / Salzburg


Ans Meer oder in die Berge?
Bilfinger Life Science vereint mit ihren Stammsitzen in Salzburg und Flensburg die Vorzüge zwei der schönsten Orte Mitteleuropas, an denen es sich gut arbeiten und hervorragend leben lässt.
Als integrierter Projektspezialist plant und errichtet Bilfinger Life Science weltweit Prozessanlagen- und Systeme, die zu einer Verbesserung unserer Lebensqualität und einer nachhaltigen Schonung von Ressourcen beitragen.
Unsere Kernkompetenzen decken die facettenreichen Anforderungen unserer Kunden in den Marktsegmenten Pharma, Umwelt und Ernährung ab. Durch professionelles Projektmanagement erfüllen wir die Erfordernisse von der Planung, über Verfahrens- und Prozesstechnik, Automatisierung bis hin zu Montage, Qualifizierung und Service.
Wir freuen uns auf neue Kolleginnen und Kollegen – gemeinsam gestalten wir die Zukunft!


Unsere Angebote

  • Wir wickeln spannende internationale Projekte ab
  • Wir übernehmen gemeinsam Verantwortung 
  • Wir schätzen ein erstklassiges Betriebsklima und unsere Mitarbeiterbenefits
  • Wir wachsen und entwickeln uns individuell zu Fachexperten oder Führungskräften
  • Wir sind sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Radwegen erreichbar

Ihre Aufgaben

  • Sie erstellen und prüfen Qualifizierungsunterlagen (DQ/FAT/IQ/OQ Testpläne und Berichte)
  • Sie planen und führen Anlagenqualifizierungen vor Ort bei unseren Kunden durch (FAT/IQ/OQ)
  • Sie übernehmen die Koordination der Qualifizierungstätigkeiten mit Kunden, sowie den Fachbereichen Verfahrenstechnik, Projektmanagement, Automatisierung und Montage
  • Sie sind verantwortlich für die Erstellung und Prüfung der technischen Anlagen- und Komponentendokumentation
  • Einarbeitung in SOPs und technische Standards unserer Kunden
  • Sie spielen eine maßgebliche Rolle bei der Erstellung von GMP-Risikoanalysen
  • Sie sind die Stellvertretung des Teamleiters

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene technische Ausbildung oder Studium (TU, FH) in einer naturwissenschaftlichen/technischen Fachrichtung
  • Sie bringen einschlägige Berufspraxis in einer ähnlichen Funktion im Prozessanlagenbau für die pharmazeutische Industrie (Inbetriebnahme, Dokumentation und Qualifizierung) oder einer vergleichbaren Branche mit (Biotechnologie, Lebensmittel, etc.)
  • Sie haben gute Kenntnisse der Regularien für den pharmazeutischen Anlagenbau ((c)GMP, GEP, GAMP, etc. von Vorteil)
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie sind eine verantwortungsbewusste, strukturierte und durchsetzungsstarke Persönlichkeit
  • Sie schätzen internationale Dienstreisen und sind zeitlich flexibel (bis zu 50% Reisetätigkeit, auch international)

Kollektivvertragliches Jahresbruttogehalt ab € 47.000,-. Das tatsächliche Gehalt liegt darüber und wird je nach Qualifikation individuell vereinbart.